Allgemeine Geschäftsbedingungen Weiterbildungskurse

1. Die Anmeldung ist verbindlich. Für Abmeldungen verrechnet die SAL:

  • in jedem Fall eine Umtriebsentschädigung von CHF 100.00
  • Weniger als 30 Tage vor Kursbeginn 100% der Kosten

2. Die Plätze werden in der Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen vergeben.
Die SAL-Mitglieder haben Vorrang

3. Wir bestätigen die Anmeldung spätestens 60 Tage vor Kursbeginn.

4. Bezahlen Sie die Kurskosten nach Erhalt der Aufnahmebestätigung spätestens bis 30 Tage vor Kursbeginn.

5. Die SAL behält sich vor, Weiterbildungskurse bei zuwenig Anmeldungen abzusagen.

6. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten am Kursende eine Kursbestätigung.

7. Der Abschluss einer Unfall-, Diebstahl- und Annulationskostenversicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die SAL übernimmt keine Haftung.