Nr. Autor Jahr Titel
883 Zahner, Marina & Zürcher, Selina. 2015 Unterstützung der Aufmerksamkeit in der logopädischen Therapie.

Die Diagnose ADHS geht oft mit einer Sprachentwicklungsstörung einher. Die Schwierigkeiten im Umgang mit Kindern mit Auffälligkeiten bei der Aufmerksamkeitsfokussierung und eingeschränkter Konzentrationsfähigkeit werden in der Logopädie deutlich. Wie können wir als Therapeutinnen Kinder mit ADHS optimal unterstützen? Diese produktorientierte Bachelorarbeit befasst sich mit der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und deren Auswirkungen auf die Logopädie. Die Autorinnen setzen sich mit wichtigen in den letzten zehn Jahren gewonnenen Erkenntnissen zu ADHS auseinander. Zudem werden theoretische Grundlagen zum therapeutischen Verhalten der Logopädin, zum Therapiezimmer in der Logopädie und zum logopädischen Therapiematerial zusammengetragen. Anschliessend werden die gewonnenen Erkenntnisse aus der Logopädie auf die Therapie bei Kindern mit ADHS übertragen. Die Arbeit zeigt auf, welches Verhalten der Logopädin die Aufmerksamkeit des Kindes mit ADHS fördert, beziehungsweise hemmt, wie das Therapiezimmer unterstützend eingerichtet wird, sowie welche Bedingungen geeignetes Therapiematerial erfüllen soll. Daraus entstand unser Produkt in Form einer Broschüre. Dieses praktische Hilfsmittel verschafft einen Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse zum Umgang mit Kindern mit ADHS in der Logopädie.


« zurück