Nr. Autor Jahr Titel
884 Zengerle, Lisbeth. 2015 Logopädie und Jin Shin Jyutsu. Möglichkeiten zur Unterstützung der korrekten Lautbildung.

Jin Shin Jyutsu ist eine energetische Naturheilmethode deren Ursprung in Japan beheimatet ist. Diese Kunst wird mit den Händen angewendet und widmet sich dem Energiefluss im Körper. Durch das Berühren energetischer Zentren an unserem Körper wird der Energiefluss angeregt und Blockaden können sich lösen.
Diese Arbeit beschäftigt sich empirieorientiert mit den Möglichkeiten, wie Jin Shin Jyutsu in die logopädische Therapie miteinfliessen und somit der korrekte Lauterwerb unterstützt werden kann. Als konkrete Beispiele werden die Artikulation der Laute [s], [sch] und [r]/[R] angeführt. Weiter werden Anregungen aufgezeigt, um mit Jin Shin Jyutsu eine Therapieeinheit zu beginnen und zu beenden.
Die Arbeit macht deutlich, dass erfahrene Logopädinnen, welche bereits Jin Shin Jyutsu in ihrer logopädischen Praxis anwenden, diese Form der Unterstützung sehr schätzen und nicht mehr missen möchten.


« zurück