Bachelorarbeiten

Jahr:
Nr.
Autor Jahr
Titel Bestellen
896 Meier, Jacqueline 2016 Dysphagie und Lebensqualität – ein kultureller Vergleich
Abstract
897 Meier, Sarah. 2016 LRS als Komorbidität von ADHS
Abstract
892 Ernst, Selina. 2016 Die Herausforderung einer Diagnosestellung bei mehrsprachigen Kindern mit einer spezifischen Sprachentwicklungsstörung
Abstract
900 Stricker, Katharina. 2016 Logopädie bei Mann-zu-Frau-Gender Dysphorie. Wichtigste Aspekte einer Stimmtransition
Abstract
901 Zenger, Claire. 2016 Kindliche Mehrsprachigkeit und Kognition – Wie wirkt sich kindliche Mehrsprachigkeit auf kognitive Prozesse aus?
Abstract
888 Büchel, Alexandra. 2016 Reihenerfassung im Kanton St. Stallen. Am Beispiel von Fragebögen und Reihenerfassungsbögen
Abstract
890 Ender, Ricarda. 2016 Inputsprache der Eltern am Beispiel von Fragestellungen. Eine Auswertung bestehender Daten
Abstract
876 Köhl, Martina. 2015 Zuerst kommt das (selbst)bewusst handelnde «Ich» – dann das Verb an zweiter Stelle. Wie der Erwerb der Verbzweitstellungsregel mit der Entdeckung des «Ich» und dem Erwerb der Handlungskompetenz zusammenhängt.
Abstract
874 Burtscher, Magdalena. 2015 Diagnostik von morphologisch-syntaktischen Fähigkeiten unter Berücksichtigung dialektaler Besonderheiten des Alemannischen. Ein Leitfaden für LogopädInnen.
Abstract
881 Solin, Emilia. 2015 Smartphones und Tablets im Alltag kleiner Kinder. Schlussfolgerungen für den Erwerb kommunikativer Kompetenzen.
Abstract
879 Cornelia, Piaser-Scherrer. 2015 Hunde als Helfer in der Logopädie – Wie Hunde in der Sprachtherapie eingesetzt werden können. Eine Befragung praktisch tätiger Logopädinnen.
Abstract
877 Alexandra, Lang. 2015 Übungssammlung für Kinder mit LRS der 1. und 2. Klasse.
Abstract
884 Zengerle, Lisbeth. 2015 Logopädie und Jin Shin Jyutsu. Möglichkeiten zur Unterstützung der korrekten Lautbildung.
Abstract
883 Zahner, Marina & Zürcher, Selina. 2015 Unterstützung der Aufmerksamkeit in der logopädischen Therapie.
Abstract
882 Staubli, Corinne. 2015 Monitoring des Sprachverstehens (MSV) – Förderung des MSV im Vorschulalter in Bezug auf das Geschichtenverstehen anhand des Bilderbuches „Gute Nacht, Willi Wiberg“ von Gunilla Bergström.
Abstract
859 Carlot, Lara, Laube, Alexandra. 2014 Das Farbmonster im Kindergarten
Abstract
860 Eiche, Jennifer, Henauer, Katrin. 2014 Studie zum schweizerdeutschen und standarddeutschen Kasusgebrauch von 4- bis 8-jährigen Kindern aus dem Raum Oberthurgau. In der Standardsprache erfolgt der Kasuserwerb in der Abfolge Nominativ – Akkusativ – Dativ – Genitiv. In den meisten Deutsch
Abstract
861 Fischer, Michel. 2014 Sprachlich-kommunikative Mittel für nachhaltiges Wohlbefinden und deren Bewertung für die logopädische Therapie
Abstract
862 Hasenbeck, Beatrix., Niederer, Sylvia, Räss, Bernadette. 2014 Pragmatisch-kommunikative Störungen im Kindergartenalter Logopädische Therapie mit einem Bilderbuch
Abstract
863 Haybat, Özlem & Nicolussi, Claudio. 2014 Inputsprache im Vergleich
Abstract