Intensivweiterbildung Mutismus

Grundlagen, Diagnostik und Therapiemethoden

Zielgruppe dipl. Logopädin oder dipl. Logopäde
Inhalt Es wird zunächst eine allgemeine Einführung in das Phänomen des selektiven Mutismus gegeben. Unter anderem werden folgende Themen diskutiert: Definition der Störung, bekannte Risikofaktoren, Häufigkeit, Entstehung und Gesichter der Störung, Einteilung von schweigenden Kindern und Jugendlichen in Untergruppen, sowie Gründe, welche das Schweigen aufrechterhalten können. Anschliessend wird ein Diagnosemodell vorgestellt, welches dreierlei Betrachtungsweisen einbezieht: das Symptom, die Struktur bzw. die Logik der Störung und den systemischen Aspekt. Das Therapiekonzept DortMuT (Dortmunder-Mutismus-Therapie) – eine Weiterentwicklung und Ausdifferenzierung des Therapieansatzes von Nitza Katz-Bernstein - wird praxisnah vorgestellt. Zentrale Elemente sind die Gestaltung der therapeutischen Beziehung und eine vernetzende Zusammenarbeit mit dem Lebensumfeld der Betroffenen. Im Speziellen werden folgende Themen systematisch behandelt: die Arbeit mit dem Safe Place, der Einsatz von Handpuppen, das Symbol- und Rollenspiel mit schweigenden Kindern, Methoden zur Evozierung des ersten Wortes bei jüngeren Kindern, interaktiv-verhaltenstherapeutische Arbeit auf dem Weg zum Sprechen mit älteren Kindern und Jugendlichen sowie die - oft langwierige - Transferarbeit.

Referierende

Kerstin Bahrfeck-Wichitill, Dipl.-Päd., Dortmund ⇒ mehr
Nitza Katz-Bernstein, Prof. Dr., Psychologin, Psychotherapeutin, Logopädin, Zürich ⇒ mehr
Katja Subellok, Dr. Priv.-Doz., Diplom-Pädagogin, Dortmund ⇒ mehr

Dauer

3 Tage
Freitag, 5. Mai 2017 von 9.15 bis 16.15 Uhr
Freitag, 19. Mai 2017 von 9.15 bis 17.00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017 von 9.15 bis 16.15 Uhr

Ort Zürich, Kirchgemeindehaus Neumünster
Kosten SAL Einzelmitglieder CHF 825.00 / Nichtmitglieder CHF 925.00
Organisation Hilde Stöckli, Leiterin Abteilung Weiterbildung SAL / SHLR
Kontaktperson Ruth Vetterli, Sachbearbeiterin SAL, Fon 044 388 26 90
Anmeldung Online oder mit Anmeldeformular bis 5. April 2017
Downloads Anmeldeformular
Jahresprogramm SAL / SHLR Weiterbildungen
Flyer CAS «Stottern, Poltern, Mutismus»
CAS Modulinhalte
Stundenplan 2016-2017

Anmeldung

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!
Name*
Vorname*
Strasse / Nr.*
PLZ*
Ort*
Telefon Geschäft*
Telefon Privat*
Geburtsdatum*
Email*
Ausbildung*
Beruf*
Kommentar
Bestätigung AGB
Ich habe die AGB Weiterbildungskurse gelesen und bin damit einverstanden.
Sicherheitscode