Psychologische Aspekte bei Stottern und Poltern

Zielgruppe dipl. Logopädin oder dipl. Logopäde
Inhalt

Die Therapie der Sprechablaufstörungen wird oft als schwierig und komplex angesehen. Fundierte Therapieansätze kommen häufig zu wenig beim stotternden Individuum an. Psychologische Wirkmechanismen sind in therapeutischen Prozessen ständig präsent, bewusst und unbewusst. Für die Logopädin oder den Logopäden ist das Erkennen von solchen Prozessen in der Arbeit mit stotternden und polternden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen wichtig. Hierbei ist der erste Schritt, die eigenen Wahrnehmungen der intra- und interpsychischen Prozesse wie Emotionen und Kognitionen zuzulassen und zu schulen. In der Therapie können psychodynamische Prozesse hervorgeholt und angesprochen werden, ohne sich schon auf das Gebiet der Psychotherapie zu begeben. Negative Selbstbewertungen, Emotionen und Kognitionen, Widerstände, Vermeidungsverhalten sind mächtige Hindernisse für eine erfolgreiche Therapie und konfrontieren die Therapierenden mit der eigenen Hilflosigkeit, mit Ärger, Scham, Versagensängsten. In diesem Kurs werden Grundlagen zu den oben angeführten Themenstellungen vermittelt, Selbsterfahrung wird angeboten und das Prinzip des achtsamen Umgangs mit sich und dem Klienten in der Therapie wird vorgestellt.

Referierende

Ev Wieser, Dr. phil., Klinische & Gesundheitspsychologin, Logopädin, Innsbruck

Dauer

3 Tage
Freitag, 7. April 2017 von 9.15 bis 16.15 Uhr
Samstag, 8. April 2017 von 9.15 bis 16.15 Uhr
Freitag, 9. Juni 2017 von 9.15 bis 16.15 Uhr

Ort Zürich, Kirchgemeindehaus Neumünster
Kosten SAL Einzelmitglieder CHF 825.00 / Nichtmitglieder CHF 925.00
Organisation Hilde Stöckli, Leiterin Abteilung Weiterbildung SAL / SHLR
Kontaktperson Ruth Vetterli, Sachbearbeiterin SAL, Fon 044 388 26 90
Anmeldung Online oder mit Anmeldeformular bis 7. März 2017
Downloads Anmeldeformular
Jahresprogramm SAL / SHLR Weiterbildungen
Flyer CAS «Stottern, Poltern, Mutismus»
CAS Modulinhalte
Stundenplan 2016-2017

Anmeldung

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!
Name*
Vorname*
Strasse / Nr.*
PLZ*
Ort*
Telefon Geschäft*
Telefon Privat*
Geburtsdatum*
Email*
Ausbildung*
Beruf*
Kommentar
Bestätigung AGB
Ich habe die AGB Weiterbildungskurse gelesen und bin damit einverstanden.
Sicherheitscode