Diagnostik und Therapie kindlicher Aussprachestörungen

Die Referentin vermittelt den Teilnehmenden neben den theoretischen Grundlagen mit Hilfe von Fallbeispielen und vielen praktischen Übungen die Klassifikation, die Diagnostik und die Therapie von kindlichen Aussprachestörungen.

Zielgruppe

diplomierte Logopädinnen und diplomierte Logopäden

Inhalt Aufbau:
  1. Vermittlung von theoretischen Grundlagen und Definitionen zu den genannten Begriffe mit praktischen Übungen
  2. Vermittlung von Klassifikationsmöglichkeiten / Einteilungen von Aussprachestörungen und den damit verbundenen Störungsebenen
  3. Vermittlung des diagnostischen Vorgehens: Durchführen und Auswerten anhand von Fallbeispielen – insbesondere die Prozessanalyse
  4. Darstellung verschiedener therapeutischer Vorgehensweisen (wann setzt man welche Ansätze am effektivsten ein?)
  5. Vermittlung des P.O.P.T. - Ansatzes anhand von Fallbeispielen, praktischen Übungen und Videos
  6. Vermittlung der Inkonsequenztherapie.
Ziele

Die Teilnehmenden kennen Klassifikation, Diagnostik und Therapie von kindlichen Aus­sprachestörungen aufgrund des internationalen Forschungsstandes.

Besonderes

Es finden zu allen Teilen des Seminars vertieftende praktische Übungen statt.

Referierende

Prof. Dr. Annette Fox-Boyer, Logopädin, Europäische Fachhochschule Rostock⇒ mehr

Dauer

Montag, 26. Februar 2018, 09.00 bis 17.00 Uhr
Dienstag, 27. Februar 2018, 09.00 bis 17.00 Uhr

Ort Kirchgemeindehaus Neumünster, Seefeldstrasse 91, 8008 Zürich
Teilnehmerzahl max. 27 Teilnehmerinnen oder Teilnehmer
Kosten SAL Einzelmitglieder CHF570.00 / Nichtmitglieder CHF 650.00
Kontaktperson Ruth Vetterli, Sachbearbeiterin SAL, Fon 044 388 26 90
Anmeldung

Online oder mit Anmeldeformular bis 26. Januar 2017

Downloads Anmeldeformular
Jahresprogramm SAL / SHLR Weiterbildungen

Anmeldung

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!
Name*
Vorname*
Strasse / Nr.*
PLZ*
Ort*
Telefon Geschäft*
Telefon Privat*
Geburtsdatum*
Email*
Ausbildung*
Beruf*
Kommentar
Bestätigung AGB
Ich habe die AGB Weiterbildungskurse gelesen und bin damit einverstanden.
Sicherheitscode