Rollen- und Regelspiele in der Therapie von Sprachentwicklungsstörungen

Dieser Kurs kann als Wahlkurs für den CAS «Lese- Rechtschreibstörungen» gebucht werden.

Die Referentin gibt eine Einführung in die Psychologie des kindlichen Spiels und zeigt die adäquate Gestaltung von Therapieinhalten im Spiel für Kinder im Kindergartenalter praxis­orientiert und alltagsrelevant auf.

Zielgruppe

diplomierte Logopädinnen und diplomierte Logopäden, Lehrpersonen, Schulische Heilpädagoginnen und Heilpädagogen sowie weitere therapeutisch tätige Fachpersonen.

Inhalt

Im Kurs wird die Therapie von Sprachentwicklungsstörungen bei Kindern im Kindergartenalter praxisorientiert und alltagsrelevant thematisiert. Das konkret-praktische Vorgehen in der Therapie und der Förderung in den Bereichen Phonetik, Phonologie, Syntax und Semantik wird anhand von alters- und störungsadäquaten Übungen und Spielen dargestellt.Therapieziele auf den sprachlichen Ebenen werden im Kontext pragmatischer Fähigkeiten des Kindes oder Jugendlichen formuliert. Bei der Arbeit mit Kindergartenkindern werden bevorzugt Symbol- und Rollenspiele verwendet, erst im Vorschulalter können einfache Regelspiele sinnvoll in der Therapie eingesetzt werden. Den Teilnehmern werden viele Übungs- und Spieltipps gegeben, die sie unmittelbar in ihren therapeutischen Alltag umsetzen können.

Ziele

Die Teilnehmenden können therapeutische Inhalte im Spiel basierend auf den psychologischen Grundlagen adäquat gestalten.

Besonderes

Die Teilnehmenden bringen sowohl ein sehr bewährtes Therapiespiel als auch ein fast ausrangiertes Spiel aus ihrem Praxisalltag in den Kurs mit.
Dieses Kursangebot ergänzt thematisch den Kurs «Spiel und Spracherwerb in der logopädischen Therapie von Bernhard Hauser.

Referierende

Dr. phil. Elisatbeth Wildegger-Lack, Sprachheilpädagogin, Fürstenfeldbruck ⇒ mehr

Dauer

Freitag, 26. Oktober 2018. 09.00 bis 17.00 Uhr
Samstag, 27. Oktober 2018, 09.00 bis 12.30 Uhr

Ort Kirchgemeindehaus Neumünster, Seefeldstrasse 91, 8008 Zürich
Teilnehmerzahl max. 24 Teilnehmerinnen oder Teilnehmer
Kosten SAL Einzelmitglieder CHF 480.00 / Nichtmitglieder CHF 560.00
Kontaktperson Ruth Vetterli, Sachbearbeiterin SAL, Fon 044 388 26 90
Anmeldung

Online oder mit Anmeldeformular bis 26. August 2018

Downloads Anmeldeformular
Jahresprogramm SAL / SHLR Weiterbildungen

Anmeldung

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!
Name*
Vorname*
Strasse / Nr.*
PLZ*
Ort*
Telefon Geschäft*
Telefon Privat*
Geburtsdatum*
Email*
Ausbildung*
Beruf*
Kommentar
Bestätigung AGB
Ich habe die AGB Weiterbildungskurse gelesen und bin damit einverstanden.
Sicherheitscode