Poltern

Dieser zweitägige Kurs ist Teil des Moduls «Poltern, Mutismus» aus dem CAS «Stottern, Poltern, Mutismus».

Redefluss- und Kommunikationsstörungen wie Poltern und Mutismus können aus logopädischer Sicht anspruchsvolle Therapiebereiche darstellen. Um ein Verständnis für das Störungsbild zu erlangen sowie einen Einblick in therapeutische Möglichkeiten zu erhalten, ist ein umfassendes Hintergrundwissen über unterschiedliche Konzepte und Modelle erforderlich.

Zielgruppe

dipl. Logopädinnen und Logopäden sowie Fachpersonen aus dem psychologischen und medizinischen Bereich, die sich therapeutisch mit stotternden, polternden oder mutistischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen und deren Umfeld beschäftigen.

Inhalt

Im theoretischen Teil setzen sich die Teilnehmenden anhand unterschiedlicher Definitionen und Konzepte mit den Hintergründen und der Symptomatik von Poltern auseinander. Die für die logopädische Diagnostik relevanten Verfahren werden vorgestellt, praktisch erarbeitet und kritisch diskutiert. Ein strukturierter Aufbau der verschiedenen Therapiebereiche, deren praktische Anwendung sowie die Erprobung methodisch unterschiedlicher Übungen ergänzen die theoretischen Grundlagen.

Ziele Die Teilnehmenden können
  • Ätiologie und Symptomatik von Poltern in Abgrenzung zu Stottern beschreiben.
  • individuell angepasste methodenkombinierte Therapien für Poltern planen.
Referierende

Ulrike Sick, Lehr- und Forschungslogopädin, Frankfurt am Main

Dauer

Freitag / Samstag, 14. / 15. Juni 2019

Ort Kirchgemeindehaus Neumünster, Seefeldstrasse 91, 8008 Zürich
Kontaktperson Ruth Vetterli, Sachbearbeiterin SAL, Fon 044 388 26 90
Anmeldung

Online oder mit Anmeldeformular bis 14. April 2019

Downloads Anmeldeformular
Jahresprogramm SAL / SHLR Weiterbildungen

Anmeldung

Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden!
Name*
Vorname*
Strasse / Nr.*
PLZ*
Ort*
Telefon Geschäft*
Telefon Privat*
Geburtsdatum*
Email*
Ausbildung*
Beruf*
Kommentar
Bestätigung AGB
Ich habe die AGB Weiterbildungskurse gelesen und bin damit einverstanden.
Sicherheitscode